Stromverbrauch und Stromkosten senken

Um Ihre Stromrechnung zu senken, stehen Ihnen – ohne größere Investitionen zu tätigen – nur zwei Möglichkeiten offen. Sie können Ihren Stromverbrauch senken und / oder einen günstigen Stromanbieter finden und wechseln.

Stromverbrauch senken

Es gibt einiges, was man tun kann, um seinen Stromverbrauch zu senken. Im folgenden eine Liste der erfolgversprechendsten Maßnahmen:16

Nutzen Sie Licht nur dann, wenn Sie es wirklich brauchen, d.h. sich auch tatsächlich in dem Raum aufhalten.

Leuchtmittel auf Basis des guten alten Wolframfadens sind nicht mehr zeitgemäß. Sowohl bei der Wohnraumbeleuchtung auf LED Leuchtmittel umsteigen, als auch bei der Christbaumbeleuchtung. Hier gibt es schon sehr schöne LED Lichterketten.

Schalten Sie – besonders ältere – Geräte ganz aus und lassen Sie sie nicht im Standby Modus. Das ist zwar bequem, aber bei einem Standby Verbrauch von 10W kommen im Jahr schnell (bei 18ct/KWh) mal 16€ zusammen, und das bei nur einem Gerät! Hier sollten Sie einen Stand By Netztrenner in Erwägung ziehen.

Stromkosten senken

Abschließend kommt natürlich auch noch ein Wechsel des Stromanbieters in Betracht.  Mit einem Stromanbietervergleich finden Sie Anbieter mit günstigen Stromtarifen und können so durch einen Stromanbieter Wechsel ihre Stromkosten senken. Wir haben Ihnen hier ein paar günstige Stromanbieter aufgelistet.

Schreibe einen Kommentar